Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Nintendo Mario Kart Tour für iOS


Frank Stohl
@frankstohl
Nintendo Mario Kart Tour für iOS

Nintendo bringt ja langsam seine Klassiker auf Smartphones abseits der Switch. Nach „Super Mario Run“ nun also „Mario Kart Tour“. Um es zu spielen ist zwingend ein Nintendo-Account nötig.

Nun, was soll ich sagen: es ist mal wieder die einfachste Version bei der man kaum sterben kann. Spricht Nintendo da 3-6 jährige an? Die Steuerung ist nur links rechts wischen und schief gehen kein eigentlich nichts. Also ideal für die erfolgsverwöhnten Gesellschaft. Die Level kennt man – was würde Nintendo ohne Klassiker machen.

Ein wenig In-App-Store gibt es auch noch.

Related Articles

Spielewelt

Infinity-Blade auf iOS begraben

Die Unterstützung des einst bahnbrechenden Action-RPGs ist dem Spielestudio zu aufwändig: Epic Games stampft Infinity-Blade-Trilogie für iOS ein. Die Serie brachte zu Beginn ganze...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Fortnite-WM nur Daddelei?

Mit einer kritischen Anmerkung zum Videospiel Fortnite hat „Sportschau“-Moderatorin Julia Scharf viel Empörung ausgelöst: Ist Gaming Sport oder reine Daddelei? Sagen...

Posted on by Frank Stohl