Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Google hat einen Quantencomputer?


Frank Stohl
@frankstohl
Google hat einen Quantencomputer?

Google soll einen Quantencomputer entwickelt haben, der schneller ist als der weltweit leistungsfähigste Supercomputer: Google soll Durchbruch bei Quatencomputer gelungen sein. Nun, Quantencomputer sind um ein vielfaches schneller als bisherige Computer auf Elektronen-Basis.

Hauptproblem bei dieser Tatsache: alle unsere Verschlüsselung basiert auf viel Rechenleistung. Allerdings reduzieren Quantencomputer das ermitteln des unbekannten Passwortes von 100 Jahre auf maximal 5 Minuten. Dies betrifft alle aktuelle Verschlüsselungen.

Google zufolge soll der von den Forschern genutzte Quantencomputer eine Aufgabe in rund 200 Sekunden gelöst haben, für die einer der leistungsstärksten aktuellen Supercomputer 10.000 Jahre gebraucht hätte.

Ansonsten natürlich eine gute Sache. Denn mehr Rechenleistung ergibt mehr Möglichkeiten und vor allem eine gute künstliche Intelligenz.

Related Articles

Apfelwelt

Pokémon Go-Apps mit Schädlinge

Pokémon Go ist in nur kurzer Zeit zu einem der erfolgreichsten Smartphone-Spiele geworden und wird von Millionen Menschen auf der Welt gezockt: Mindestens 215 gefälschte Pokémon...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

D21 – wie digitalisiert ist Deutschland?

Der „D21-Digital-Index“ ist eine neue, umfassende Studie, die im Jahr 2013 erstmals veröffentlicht wurde: D21-Digital-Index. Man sieht die regionalen Unterschiede und eben das...

Posted on by Frank Stohl