Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Warum T-Systems so ist

Die komplizierte Struktur bei T-Systems konnte dem Chef Adel Al-Saleh niemand logisch erklären: Niemand konnte erklären, „warum wir so aufgestellt sind“. Dies erklärt wiederum einiges.

T-Systems ist also irgendwie gewachsen, und keiner hat sich drum gekümmert – da war wohl stets genug Geld da.

Für Firmenkunden müsse es einfacher werden, IT-Dienstleistungen einzukaufen.

Ah, Kunde droht mit Auftrag – da kann man es einem nicht so leicht machen. So Neuaufträge halten auch von er Routine ab, ganz blöde Sache.

Related Articles

Festo Bionic Kangaroo
Technikwelt

Festo Bionic Kangaroo

Die Festo Bionic-Geräte gehen irgendwie immer an mir vorbei. Dieses Jahr gab es ein Känguru aus Pneumatik: BionicKangaroo – energieeffiziente Sprungkinematik nach natürlichem...

Posted on by Frank Stohl
3D-Druck für Maschinenbauer?
Politikwelt

3D-Druck für Maschinenbauer?

Nicht nur allein wegen des prognostizierten Marktvolumens in den kommenden Jahren wird der 3D-Druck zu einer hochrelevanten Technologie für jeden Maschinenbauer: 3D-Druck für...

Posted on by Frank Stohl