Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Energieerzeuger wollen weniger Ladesäulen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Energieerzeuger wollen weniger Ladesäulen

Doch die Stromversorger warnen vor einer „überdimensionierten Ladeinfrastruktur“ : Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen. Hm, das mag ja sein, aber beim Konzept Steckdosen, sollte man diese nicht weglassen.

„Es hilft niemandem, wenn Deutschland nach dem Motto ‚viel hilft viel‘ mit Ladesäulen übersät wird, die am Ende kaum genutzt werden und damit auch für die Betreiber unwirtschaftlich sind“

Natürlich nicht, aber von zu viele Steckdosen sind wir ja noch weit weg. irgendwie müssen wir das Henne-Ei-Problem halt durchbrechen. Die Akku-Angst der Deutschen wird halt mit etwas zu wenig Steckdosen nicht besser.

Der Klimawandel wird noch sehr viel mehr Kosten erzeugen, da braucht man nun nicht jammern.

Related Articles

nextcloud ist das neue owncloud
Technikwelt

nextcloud ist das neue owncloud

Führende Owncloud-Entwickler, darunter auch der Gründer Frank Karlitschek, starten mit Nextcloud einen Fork des Codes und ein neues Unternehmen: Nextcloud ist der...

Posted on by Frank Stohl
Merkel und das Ende der Netzneutralität
Politikwelt

Merkel und das Ende der Netzneutralität

Da es der Bevölkerung egal ist, ist sie der Industrie opportun: Merkel sieht Ende der Netzneutralität. Neue Spezialdienste, wie fahrerlose Autos oder die Telemedizin, benötigten...

Posted on by Frank Stohl