Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Energieerzeuger wollen weniger Ladesäulen


Frank Stohl
@frankstohl
Energieerzeuger wollen weniger Ladesäulen

Doch die Stromversorger warnen vor einer „überdimensionierten Ladeinfrastruktur“ : Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen. Hm, das mag ja sein, aber beim Konzept Steckdosen, sollte man diese nicht weglassen.

„Es hilft niemandem, wenn Deutschland nach dem Motto ‚viel hilft viel‘ mit Ladesäulen übersät wird, die am Ende kaum genutzt werden und damit auch für die Betreiber unwirtschaftlich sind“

Natürlich nicht, aber von zu viele Steckdosen sind wir ja noch weit weg. irgendwie müssen wir das Henne-Ei-Problem halt durchbrechen. Die Akku-Angst der Deutschen wird halt mit etwas zu wenig Steckdosen nicht besser.

Der Klimawandel wird noch sehr viel mehr Kosten erzeugen, da braucht man nun nicht jammern.

Related Articles

Technikwelt

Android mit Kotlin und nicht aktuell

Google hat auf der Entwicklerkonferenz I/O 2019 verkündet, dass Kotlin jetzt die bevorzugte Programmiersprache für Android-Apps ist: Google macht die Java-Alternative Kotlin zur...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

BER Eröffnungstermin 2018 oder später

Eine Neuigkeit zum Wochenende zum Flughafen BER: Flughafen erst 2018 fertig. Vielleicht. War nicht 2017 im Gespräch? Also nochmal zwei Jahre oder länger. So langsam schaut das...

Posted on by Frank Stohl