Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

CSU und die Bruchlandung auf YouTube


Frank Stohl
@frankstohl
CSU und die Bruchlandung auf YouTube

Die CSU macht ja jetzt auch auf Internet, ohne es leider noch immer zu verstehen. Alte Ideologie in neuen Schläuchen – quasi. Also zur Vollständigkeit das CSU-Video mit dem neuen hippen CSU-Influencer Armin Petschner:

Darauf gab es neben 115000 Daumen runter noch Reaktionen aus dem Netz, die durchaus unterhaltender sind. Fangen wir an mit den Space Frogs:

…oder LeFloid in der Sendung vom 3. September 2019:

Der ganz neue tägliche Kanal von Walulis hat es auch als Thema:

Irgendwie komisch das Internet, aber das setzt sich eh nie durch.

Also keine Ahnung wer die CSU da beraten hat, am Ende sind die noch selbst drauf gekommen, man will es nicht hoffen. Auf jeden Fall waren es nicht die zu viele Effekte, die fehlenden Quellen oder die Neugeburt des Armin, nein, die Art wie die CSU über Politik denkt, kam leider zu gut rüber.

Related Articles

Apfelwelt

Russland vs. Telegram – nun ist Apple dran

Die russische Kommunikationsbehörde hat einen Brief an den Konzern geschickt, in dem dieser aufgefordert wird, Push-Nachrichten an russische Telegram-User zu sperren: Apple soll...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

USA finanziert Tor und NSA hackt es

Zwei US-Ministerien finanzieren demnach über 50 Prozent des Dienstes, den die NSA als „stinkend“ bezeichnet – weil Zielpersonen im Netz anonym bleiben: USA...

Posted on by Frank Stohl