Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Datenbank-Hack der blöd lief


Frank Stohl
@frankstohl
Datenbank-Hack der blöd lief

Man kann raffiniert versuchen eine Datenbank zu manipulieren, es kann aber auch schief gehen: NULL ist ein notorischer Falschparker.

Er dachte sich, wenn das Kennzeichen nULL ist, bekommt er keine Strafzettel, weil die Datenbank beim erstellen abbricht. So weit der Plan.

Der Forscher erhielt plötzlich tausende von Knöllchen zugestellt, deren Verursacher sich nicht ermitteln ließ und deren Kennzeichen deshalb NULL war.

Was jetzt irgendwie auch blöd ist.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp: Manipuliert mit Sascha Lobo

Der Spartensender ZDFneo zeigt heute die Sendung „Manipuliert“ ab 23 Uhr: Sascha Lobo moderiert Internet-Sendung bei ZDFneo. Ah, das hört sich gut an: Der Autor,...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Solid soll Daten schützen

Der Erfinder des World Wide Webs, Tim Berners-Lee (63), will den Nutzern mit dem Dienst Solid die Kontrolle über Daten im Netz zurückgeben: WWW-Erfinder Berners-Lee will...

Posted on by Frank Stohl