Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Datenbank-Hack der blöd lief


Frank Stohl
@frankstohl
Datenbank-Hack der blöd lief

Man kann raffiniert versuchen eine Datenbank zu manipulieren, es kann aber auch schief gehen: NULL ist ein notorischer Falschparker.

Er dachte sich, wenn das Kennzeichen nULL ist, bekommt er keine Strafzettel, weil die Datenbank beim erstellen abbricht. So weit der Plan.

Der Forscher erhielt plötzlich tausende von Knöllchen zugestellt, deren Verursacher sich nicht ermitteln ließ und deren Kennzeichen deshalb NULL war.

Was jetzt irgendwie auch blöd ist.

Related Articles

Technikwelt

Pfeffermühle mit Funkstörung

Immer mehr Menschen surfen auf sozialen Netzwerken während man eigentlich zusammen essen will – nun gibt es eine Lösung: Neue Pfeffermühle mit Geheimfunktion. Also die...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Multitasking schelcht fürs Gehirn?

Multitasking schadet dem Gehirn – Studien liefern erstaunliche Ergebnisse. Nun, sagen wir so: es kommt darauf an. Viele Menschen nutzen ja nur das Präemptive Multitasking...

Posted on by Frank Stohl