Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Autoverkehr und die Folgekosten


Frank Stohl
@frankstohl
Autoverkehr und die Folgekosten

Sämtliche Verkehrsmittel in Deutschland haben 2017 einer Studie zufolge Kosten von 149 Milliarden Euro für die Allgemeinheit verursacht: Autoverkehr verursacht Folgekosten von 141 Milliarden Euro. Ja, die derzeitige Lösung ist weder Umweltfreundlich noch günstig – die neuen Technologien müssen an dieser Stelle beide Dinge erfüllen – wenn das mal nicht unfair ist.

Also nur falls einer glaubt, das Automobil wäre ein Schnäppchen. Wir bezahlen es teuer, haben uns nur daran gewöhnt. Allerdings macht es auf Dauer die Umwelt kaputt und den Geldbeutel leer.

Related Articles

Weltgeschehen

Café „Sonnendeck“ ohne Hunde und Kinder

Wenn es einen Ort gibt, an dem die Menschen noch zur Ruhe finden, an dem sie entspannen, den Alltagsstress hinter sich lassen und das schöne Wetter genießen, dann wohl in einem...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Rückblick: PrismCamp 2014

An diesem Wochenende war ja in Stuttgart im Literaturhaus bei der MFG die zweite Ausgabe des PrismCamp. Es ging um Überwachung und es gab Kekse. Um genau zu sein ging es um viele...

Posted on by Frank Stohl