Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Erste intergalagtische Straftat?


Frank Stohl
@frankstohl
Erste intergalagtische Straftat?

Eine Astronautin der Nasa soll laut einem Medienbericht von der Raumstation ISS auf das Konto ihrer Ex-Partnerin zugegriffen haben: Nasa-Astronautin soll erste Straftat im Weltall begangen haben. Na das ist mal unpraktisch. Hätte sie mal einen VPN-Tunnel genommen oder so.

Somit sind Frauen für 100 Prozent der Straftaten im Weltraum verantwortlich.

Während Astronauten auf Weltraumspaziergang waren: Einbrecher räumen ISS leer. Was hingegen zum Glück nur ein Witz ist.

Related Articles

Spielewelt

Holocaust-Gedenkstätten sollten kein „Ingress“-Spielplatz sein

In der Smartphone-App „Ingress“ wird virtuell um reale Orte gekämpft, um markante Denkmäler oder besondere Gebäude: Wenn Google im Konzentrationslager spielt. Ja, das...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

iPhone6S mit goldenem Putin erhältlich

Für Putin-Fans gibt es nun endlich ein passendes iPhone6S: iPhone 6s jetzt mit goldenem Putin erhältlich. Wobei es quasi selbstredent nicht die 16 GB-Version gibt – da passt...

Posted on by Frank Stohl