Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Erste intergalagtische Straftat?


Frank Stohl
@frankstohl
Erste intergalagtische Straftat?

Eine Astronautin der Nasa soll laut einem Medienbericht von der Raumstation ISS auf das Konto ihrer Ex-Partnerin zugegriffen haben: Nasa-Astronautin soll erste Straftat im Weltall begangen haben. Na das ist mal unpraktisch. Hätte sie mal einen VPN-Tunnel genommen oder so.

Somit sind Frauen für 100 Prozent der Straftaten im Weltraum verantwortlich.

Während Astronauten auf Weltraumspaziergang waren: Einbrecher räumen ISS leer. Was hingegen zum Glück nur ein Witz ist.

Related Articles

Politikwelt

Netzpolitik und das Staatsgehemnis

Hans Christian Ströbele (Bündnis 90/Die Grünen) hat auf Facebook zum Landesverrat eine nette Anmerkung veröffentlicht. Dabei geht es um die Tatsache, ob die Informationen die von...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Eine Suchmaschine, die Ihre Privatsphäre respektiert

Also noch nutze ich DuckDuckGo, aber das schaut auch gut aus: Qwant – Die europäische Alternative zu Google & Co.. Mal schauen, wann es die Suchmaschine als Option in...

Posted on by Frank Stohl