Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Das leidige Thema E-Scooter


Frank Stohl
@frankstohl
Das leidige Thema E-Scooter

Immer mehr E-Scooter rollen in deutschen Städten und das führt oft zu chaotischen Zuständen auf Gehwegen: Neue Pläne für den E-Scooter-Verkehr. Ach, das ist irgendwie ein Lieblingsthema.

Keine Ahnung, warum man auf die Idee kommt, mit den E-Scooter rücksichtslos fahren zu müssen, aber es scheint zu verlocken. Auch das Aufräumen nach dem Nutzen scheint irgendwie nicht nötig zu sein – benutzt und weg, gehört einem ja nicht, so ist halt die Ego-Gesellschaft.

Dies mit Technik zu lösen, wird schief gehen: E-Tretroller sollen in Fußgängerzonen automatisch langsamer fahren. Auch soll der E-Scooter nicht mehr überall abgestellt werden können – äh, und was macht der kleine Tretroller dagegen?

„Durch den Einsatz von technischen Möglichkeiten wie Geofencing können bestimmte Gebiete wie denkmalgeschützte Bereiche oder Orte, an denen die Verkehrssicherheit besonders gefährdet ist, von den Fahrzeugen freigehalten werden, indem der Leihvorgang dort nicht beendet werden kann“, heißt es in der Rahmenvereinbarung.

Na ob dies helfen wird. Ach, wenn nun endlich Galileo funktionieren würde, dann wäre die ermittelte Position auch genauer.

Related Articles

General

Apple Event September 2018

Heute wird es wieder etwas neues geben. Ab 19:00 Uhr MESZ geht es los und Tim Cook und seine Mitarbeiter zeigen uns, was denn nun wirklich kommt. Auf jeden Fall kommt das neue...

Posted on by Frank Stohl
General

Schnelleres Internet?

Wenn das Glasfaser mehr kann: Vodafones Kabelnetz könnte bereits doppelt so schnell sein. Vodafone erreicht in seinem für Kunden offenen Kabelnetz in Stuttgart eine...

Posted on by Frank Stohl