Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zu wenig Einbrüche für Precobs


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Zu wenig Einbrüche für Precobs

Die Polizei wollte eigentlich eine Million Euro jährlich für die Vorhersage von Einbrüchen ausgeben: Software zur Vorhersage von Einbrüchen vor dem Aus.

Jetzt zeigt sich aber ein Problem: für gute Prognosen wird im Land zu wenig eingebrochen.

Ja das ist ja mal blöd. Die KI kann keine Muster vorhersagen, weil zu wenig Einbrüche passieren. Na immerhin finanzieren wir nun nicht Einbrecher um an Daten zu kommen.

Related Articles

Wieder so ein simples Suchtspiel: 100 Balls
Apfelwelt

Wieder so ein simples Suchtspiel: 100 Balls

Da gibt es mal wieder ein nettes Spiel für iOS und Android: 100 Balls von Giedrius Talzunas. Es geht darum, aus einem Speicher von Bällen stets ein Glas mit mindestens einem Ball...

Posted on by Frank Stohl
Kim Jung Un droht mal wieder
Politikwelt

Kim Jung Un droht mal wieder

Mit markigen Worten hat Nordkoreas Machthaber Kim mit einem Militärmanöver gedroht – und dies laut Staatsmedien bereits geübt: Kim Jong Un droht Südkorea mit Militärmanöver....

Posted on by Frank Stohl