Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

BeA: Anwälte bitte Umlaute weglassen


Frank Stohl
@frankstohl
BeA: Anwälte bitte Umlaute weglassen

Mail rechtzeitig verschickt, Frist aber trotzdem versäumt: Besonderes elektronisches Anwaltspostfach kann kein Deutsch. Besonders blöd: eine Zustell-Meldung kam an. Das war beim Fax nicht so.

Den örtlichen Anwaltskammern ist die Problematik bewusst. Sie weisen Anwälte darauf hin, dass Umlaute und Sonderzeichen nicht zu verwenden sind. Allerdings werden die Auswirkungen nicht erklärt, die drastisch sein können – gerade, wenn in Rechtsstreitigkeiten Fristen verpasst werden.

Wer könnte auch nur ahnen, dass Rechtsanwälte in Deutschland Umlaute nutzen. Die Projektleiter und Softwareentwickler hatten dazu wohl keine Beziehung.

Ach ja, sonst wird da erst mal niemand belangt, kann ja passieren. Man sollte alle am Projekt beteiligten sämtliche schulische Auszeichnungen und Abschlüsse aberkennen.

Related Articles

Politikwelt

LKW-Maut-Daten an die Industrie verkaufen?

Bisher ist es in Deutschland verboten, die Lkw-Maut-Erfassungsdaten Dritten zu überlassen – sie dürfen nur zu Abrechnungszwecken verwendet werden: Dritte sollen Zugriff auf...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

eMail-Verschlüsselung unsicher!

Einem Forscherteam ist es in einem Test gelungen, einen der zentralen Bausteine für sichere Kommunikation im digitalen Zeitalter zu zertrümmern: PGP und S/MIME: Verschlüsselung...

Posted on by Frank Stohl