Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wie eScooter geladen werden


Frank Stohl
@frankstohl
Wie eScooter geladen werden

Wer sich schon immer fragte, wie die eScooter aufgeladen werden, wenn man diese nur am Straßenrand abstellt: E-Scooter in Berlin – Saftig ausgepresst. Da gibt es extra einen Beruf:

Hier kommen die Juicer ins Spiel. Mit einem privaten Fahrzeug sammeln sie entladene E-Roller ein. Dann laden sie die Akkus der Scooter auf, an einem Ort ihrer Wahl, meistens zu Hause.

Diese bekommen dann pro geladenen eScooter ganze 4 Euro. Davon gehen aber noch Kosten wie Strom (ca. 30 Cent pro eScooter), Kosten fürs einsammeln mit Auto, Morgens aufstellen an vorgegebenen Platz.

Ein eScooter lädt bis zu 7 Stunden und muss bis morgens 5-7 Uhr an einem vorgegebenen Platz stehen. Also Abends um 21:00 Uhr anfangen einsammeln, dann laden und Morgens früh raus.

Wenn man da so 20 eScooter am Abend einsammelt, hat man ohne eigene Kosten 80 Euro verdient – ob sich das auf Dauer lohnt?

Related Articles

Technikwelt

Starlink noch 2020 in Deutschland?

Der Start von Starlink in Deutschland steht offensichtlich unmittelbar bevor: Starlink will noch in diesem Jahr in Deutschland starten. Woher die Eile nach dem US-Start? Böse...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple Special Event Oktober 2016

Heute ab 19:00 Uhr MESZ lädt Apple ein, Neues zu betrachten. Den Event gibt es live auf der Apple Homepage oder via Event-App auf Apple TV. Was wird es Neues geben? Das Apple...

Posted on by Frank Stohl