Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Warum USB nicht von Beginn an immer passte


Frank Stohl
@frankstohl
Warum USB nicht von Beginn an immer passte

In einem Interview spricht einer der Entwickler von USB einmal mehr über den Standard und die Entscheidung, Stecker nur einseitig zu konstruieren: Erfinder erklärt, warum USB-A nur einseitig einsteckbar ist. Die Spannung ist groß, aber es waren dann doch die Kosten.

Für 10 Cent mehr hätten wir wohl uns die ganze Jahre das 3-mal-passt-nicht sparen können.

Related Articles

Filmwelt

Sony-Hack Teil 5: USA hat Beweise – Dank Snowden

Weil die NSA gezielt nordkoreanische Netzwerke und Computer ausspioniert, hat sie einem Medienbericht zufolge auch klare Beweise dafür, dass das dortige Regime hinter dem Angriff...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple nutzt verdammt viel Solarenergie

Im „Solar Means Business“-Bericht der Branchenorganisation Solar Energy Industries Association (SEIA) geht hervor: Apple größter Nutzer von Solarenergie in den USA....

Posted on by Frank Stohl