Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Vape: Profile Unity RTA von Wotofo


Frank Stohl
@frankstohl
Vape: Profile Unity RTA von Wotofo

Letztens war ja „The Hall of Vape“-Messe in Stuttgart. Dort ging es um e-Zigarette und ganz viel Dampf. Die Messe war mit 2 Hallen okay, wobei die Liquid-Halle dann doch etwas sehr laut war.

Gleich zu Beginn sah ich an einem Stand den neuen „Profile Unity RTA“ von Wotofo. Das ist ein Mesh-Verdampfer mit Tank. Also kein Draht-Coil, sondern ein Netz. Da hat man mehr Platz für Watte.

An sich macht der Verdampfer einen sehr soliden stabilen Eindruck. Die Wolke ist dank Mesh größer und der Tank vielleicht auch mit 5 ml zu klein. Wobei dies ja schon der größere mitgelieferte Tank ist.

Allerdings ist der lange Kamin gut, da unter dem Tank verdampft wird, und somit mehr Watt verwendet werden kann was zu mehr Wolke führt.

Im Vergleich zur Brunhilde ist der Verdampfer von Wotofo stabiler und besser Verarbeitet – hat halt doch weniger Blech. Die Verschraubungen sitzen gut und sind dicht. Das Nachfüllen von oben geht einfach und ohne zu kleckern. Die AirFlow ist auf zwei Seiten und hat nur Löcher – das könnte noch etwas mehr sein, aber soweit okay.

Nach zwei Wochen also noch rundum zufrieden. Mit dem Vaporesso-Akkuträger ein gutes Gespann.

Related Articles

Politikwelt

Wir sollten uns an die Wetterextreme gewöhnen

Demnach müssen Wetterextreme wie Hitzewellen als „neue Normalität“ eingestuft werden: Wetterextreme werden normal. Eben deswegen braucht man eh nichts dagegen...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Mindestbetriebsdauer für Elektronik geplant

Da die Nutzungsdauer bei Elektrogeräten teilweise kürzer ausfällt als vor zehn Jahren, plant das Umweltbundesamt nun eine Kennzeichnungspflicht für die Mindestbetriebsdauer von...

Posted on by Frank Stohl