Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tesla integriert Unity und Unreal Engine


Frank Stohl
@frankstohl
Tesla integriert Unity und Unreal Engine

Unterhaltung für Staus und andere Wartezeiten: Tesla integriert Unity und Unreal Engine in seine Autos. Wie wäre es, den Fokus auf den Autopiloten zu setzen: Zwei Crashs mit Teslas „Autopilot“ – und ein schlafender Fahrer. Nun, Entertainment war da wohl nicht gefragt.

Symbolbild: autonom in eine bessere Zukunft.

Die Ausrede für Stau ist okay. Natürlich brauchen wir Entertainment im Auto, wenn dieses alleine fährt. Am Lenkrad sitzen den Automaten kontrollieren ist auch mehr ein Ding der konservativen Deutschen.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Die Mobilfunk-Provider und wir

Zwar ist Deutschland im internationalen Mobilfunk-Vergleich nicht führend, dennoch können die Nutzer auf leistungsfähige Netze zurückgreifen: Liebe Mobilfunk-Provider, wir haben...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple größter Smartphone-Anbieter?

Die letzten Quartalszahlen mit den hohen iPhone-Verkäufe haben Samsung im Formtief hart erwischt: Apple soll neuer, größter Smartphone-Anbieter sein. Ja, als 2007 Steve Jobs von...

Posted on by Frank Stohl