Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tesla integriert Unity und Unreal Engine


Frank Stohl
@frankstohl
Tesla integriert Unity und Unreal Engine

Unterhaltung für Staus und andere Wartezeiten: Tesla integriert Unity und Unreal Engine in seine Autos. Wie wäre es, den Fokus auf den Autopiloten zu setzen: Zwei Crashs mit Teslas „Autopilot“ – und ein schlafender Fahrer. Nun, Entertainment war da wohl nicht gefragt.

Symbolbild: autonom in eine bessere Zukunft.

Die Ausrede für Stau ist okay. Natürlich brauchen wir Entertainment im Auto, wenn dieses alleine fährt. Am Lenkrad sitzen den Automaten kontrollieren ist auch mehr ein Ding der konservativen Deutschen.

Related Articles

Apfelwelt

Digitale Assistenten in Deutschland nicht so beliebt

Bei der deutschen Bevölkerung sind Alexa, Siri und Co kein Thema, nicht mal auf dem Smartphone werden die smarten Helfer genutzt: Hype um Alexa, Siri & Co geht an deutschen...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple hat mal wieder Rekordquartal

Höchster Umsatz, höchster Reingewinn und eine Marge von 40 Prozent erzielte Apple im Weihnachtsquartal: Apple trotzt dem starken Dollar. Was will man mehr: Apples...

Posted on by Frank Stohl