Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Doch keine Abschaffung der Zeitumstellung?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Doch keine Abschaffung der Zeitumstellung?

Die Hoffnung auf eine schnelle Abschaffung der Zeitumstellung könnte doch zerschlagen: Abschaffung der Zeitumstellung droht an EU-Staaten zu scheitern. Oh, gefühlt war die Zeitumstellung irgendwie schon für immer vergessen. Medien berichteten vom „Ende der Zeitumstellung“.

Das Problem ist, dass die Staaten schon bis März entscheiden müssen, ob sie künftig bei der Sommer- oder der Winterzeit bleiben. Für viele Länder ist der Zeitrahmen für die Entscheidung zu kurz. Zusätzlich könnte es zu einem Zeit-Chaos beim Zug- und Luftverkehr kommen, da die Staaten zu unterschiedlichen Zeitzonen tendieren. Polen will beispielsweise die Sommerzeit behalten, während Dänemark und die Niederlande zur Winterzeit tendieren.

Wie das halt in einer kaputten Gemeinschaft so ist, jeder macht was er will. Warum kann die EU dies nicht Europaweit festlegen? Das liegt an der Souveränität der einzelnen Länder. Wir sind eine Gemeinschaft, in der jeder König ist – vielleicht die einfachste Antwort, warum die EU immer weniger funktioniert.

Wobei das mit den einzelnen Länder ja schon zu Beginn der Diskussion über die Abschaffung bekannt war.

Related Articles

Naturkatastrophe in Deutschland, kein TV-Sender interessiert es
Fernsehwelt

Naturkatastrophe in Deutschland, kein TV-Sender interessiert es

Stell Dir vor, es ist Naturkatastrophe in Deutschland, Menschen sterben, werden schwer verletzt und das ganze Leid, die ganze Katastrophe findet im Stillen statt: #Hochwatergate....

Posted on by Frank Stohl
Radfahrer und Fahrbahnen
Politikwelt

Radfahrer und Fahrbahnen

Auch wenn es viele Radfahrerinnen und Radfahrer nicht glauben, ist es doch so, dass sie innerhalb der geschlossenen Ortschaft grundsätzlich auf der Fahrbahn sicherer fahren als...

Posted on by Frank Stohl