Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Boykott zur Fußballweltmeisterschaft in Russland


Frank Stohl
@frankstohl
Boykott zur Fußballweltmeisterschaft in...

Einen Boykott der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland will nicht jeder: „Fußball ist immer auch Politik“- WM-Boykott nicht sinnvoll. Wegen was eigentlich? Wegen Syrien, Ukraine, Krimm oder wegen Destabiliesierung durch Manipulation?

Also als erstes würde ich zweifelhafte Länder nicht mehr auswählen. Leider schmieren die am Besten, was korrupten Sportfunktionäre entgegenkommt. Nur weil die ihre Taschen nicht voll genug bekommen, schwitzen 2022 die Fußballer bei 42 Grad in Katar zur Weltmeisterschaft. Von daher wird es in Zukunft noch mehr Veranstaltungen an Orten geben, wo die eigentlich nicht sein sollten.

Schade, dass es dabei immer weniger um den Sport geht.

Related Articles

Weltgeschehen

Yeti doch nur ein Bär

Was sah Reinhold Messner im Himalaya gesehen? Yeti oder nicht? Forscher entzaubern den Yeti. Aber schon 2012 sagte Reinhold Messner: Der Yeti ist ein großer Schneebär. Das ist er...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

CCC/Freifunk präsentieren den Abmahnbeantworter

Der Chaos Computer Club und die Freifunker holen zum Schlag gegen Abmahnanwälte aus: Neues Tool hilft unberechtigt Abgemahnten bei Gegenwehr. Also wer von einem Anwalt eine...

Posted on by Frank Stohl