Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundesnetzagentur deaktiviert Fake-Ortsnetznummern


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bundesnetzagentur deaktiviert...

Einige Unternehmen haben zusätzliche Telefonnummern erworben, um möglichen Klienten örtliche Nähe vorzutäuschen: Bundesnetzagentur schaltet 52.000 Rufnummern ab. Hm, aber wenn die Firma in dem Ort einen Sitz hat, auch wenn es nur ein Briefkasten ist?

Im Januar ging die Bundesnetzagentur etwa gegen eine Entrümpelungsfirma vor, die sich 5.100 Ortsnetznummern gesichert hatte.

Bundesweit lokal vertreten – nicht schlecht.

Related Articles

Google beantwortet Suchanfragen auch offline
Technikwelt

Google beantwortet Suchanfragen auch offline

Was macht man, wenn man in einem Funkloch sitzt oder zu Monatsbeginn schon gedrosselt wurde und dennoch eine Antwort braucht? Man schreibt einen Brief an Google: Eine Suchanfrage...

Posted on by Frank Stohl
Pornhub überstand DDOS-Attacke auf DynDNS
Technikwelt

Pornhub überstand DDOS-Attacke auf DynDNS

Dass das Internet of Things (IoT) derart kaputt ist, dass es eine echte Gefahr darstellt, ist spätestens seit dem DDoS-Angriff auf Twitter, Github, Reddit, Airbnb und anderen...

Posted on by Frank Stohl