Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kim Jong Un greift mal wieder durch


Frank Stohl
@frankstohl
Kim Jong Un greift mal wieder durch

Kim Jong-un soll angeordnet haben, seinen Verteidigungsminister mit einem Flakgeschütz hinzurichten: Ein Nickerchen mit tödlichen Folgen. Bei einer langweiligen Polit-Session einschlafen – das geht gar nicht. Abgesehen davon hat er dem großen Führer auch mal Widersprochen.

Letzte Woche hat ja schon eine Tante dran glauben müssen: Mordgerüchte um die Tante des Diktators.

Parade zu ehren des ewigen Präsidenten am Kim Il Sung Platz in Pyongyang North Korea im Jahre 2007.

Parade zu ehren des ewigen Präsidenten am Kim Il Sung Platz in Pyongyang North Korea im Jahre 2007.

Na da hat aber unser Regierungssprecher Glück in Deutschland. Der nickte ja neulich bei der BND-Erklärung von Merkel auch ein.

Related Articles

Apfelwelt

Apple sammelt iMessage Daten

Bei ihrer Recherche bezüglich der Arbeit digitaler Ermittlungseinheiten sind Medienvertreter auf ein iMessage-Dokument für Sicherheitsbehörden gestoßen: Apple übergibt...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

IntelExit – Aussteigerprogramm für Spione

Arbeiten Sie für BND, NSA oder GCHQ und haben keine Lust mehr illegal private Daten zu sichten? Aussteigerprogramm für Spione. Na dann mal los: Intelexit – the Backdoor....

Posted on by Frank Stohl