Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

BND, NSA und da waren noch Metadaten


Frank Stohl
@frankstohl
BND, NSA und da waren noch Metadaten

Selektoren sind nicht das einzige Problem der BND-Affäre: BND liefert NSA 1,3 Milliarden Metadaten – jeden Monat. Oh, nein – Probleme haben wir ganz viele und ich habe den Verdacht, die Politiker suchen sich gerade das kleinste raus und lassen den Rest unter den Tisch fallen.

Was die NSA mit den Verbindungsdaten macht? Na aufheben und später mal gucken, wenn man was wissen will. Aber auf keinen Fall aktiv Terroristen jagen.

Related Articles

Apfelwelt

App für Wahlergebnisse für iOS und Android

Wer die Wahlergebnisse zu einzelnen Orten gerne am Smartphone schnell anschauen will, dem empfehle ich die App Wahl Ergebnis Report. Es gibt in der App für ganz Deutschland die...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Migranten kapern Schiff

Mehrere vor Libyen gerettete Migranten haben laut Italiens Innenminister Salvini die Kontrolle über ein Handelsschiff übernommen und steuern Richtung Europa: Migranten sollen...

Posted on by Frank Stohl