Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mit der Kälte kommt der Schnupfen


Frank Stohl
@frankstohl
Mit der Kälte kommt der Schnupfen

Forscher aus den USA: Darum bekommen wir bei Kälte leichter Schnupfen und Husten. Nein? Wirklich?

Bei den Versuchen zeigte sich nämlich, dass das Immunsystem der Mäuse die Viren bei Körpertemperaturen über 37 Grad effektiv abwehren konnte. Sobald die Tiere noch weiter auskühlten, funktionierte die Abwehr gegen die Krankheitserreger nicht mehr.

Da haben unsere Vorfahren mit den Tierfellen also spontan richtig reagiert, als sie Afrika verlassen hatten.

Related Articles

Politikwelt

Junge Union und die Abschaffung der Geheimdienste

Jetzt kommt vielleicht doch noch Bewegung in die NSA-Affäre und den Geheimdienstskandal: Junge Union startet Kampagne zur Abschaffung der Geheimdienste. Nur eine Frage am Rande:...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

E-Zigarette gefährlich wie Tabak? Eher nicht.

Gestern gab es von der Tagesschau einen Artikel zur e-Zigarette und einer neuen Studie: E-Zigaretten so gefährlich wie Tabak. Was harter Tobak ist, wie uns Vape Scene...

Posted on by Frank Stohl