Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

CES: SuperMHL kann 8K bei 120 Hz


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
CES: SuperMHL kann 8K bei 120 Hz

HDMI wurde zu HD-Fernsehgeräten erfunden und hat seine Grenzen – auf der CES gab es deswegen Neuigkeiten für die Zukunft: Neuer Standard erlaubt 8K-Übertragung bei 120 Hz. Ja grandios, das Endgerät darf zudem bis 40 Watt verbrauchen.

superMHL

Allerdings gibt es einen kleinen Nachteil:

Einen Haken gibt es dabei allerdings, denn sollten wirklich 8K-Bildsignale bei 120 Hz übertragen werden, reicht die Bandbreite nicht mehr für den vollständigen RGB-Farbraum. Dieser muss dann auf die Hälfte komprimiert werden – gleichzeitig dürfte dies allerdings bedeuten, dass 8K-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde mit vollem Farbraum kein Problem darstellt.

Also viel Pixel in hoher Frequenz, aber weniger Farben – einen Tod muss man wohl immer sterben.

Related Articles

Klebschicht schützt Fußgänger bei Autounfall
Technikwelt

Klebschicht schützt Fußgänger bei Autounfall

Autohersteller haben sich nach Googles Meinung zwar bisher Gedanken gemacht, wie ein Aufprall auf ein Auto für einen Fußgänger gemildert, nicht aber, wie er vor einem Rückprall...

Posted on by Frank Stohl
Microsoft Xbox One X
Spielewelt

Microsoft Xbox One X

Wie bereits vor einiger Zeit als „Scorpio“ angekündigt, hat Microsoft auf der Pressekonferenz der E3 2017 die neue Xbox offiziell vorgestellt: Microsoft Xbox One X...

Posted on by Frank Stohl