Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Griechenland darf wählen, aber…


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Griechenland darf wählen, aber…

In der Debatte über einen möglichen Euro-Ausstieg Griechenlands wird der Ton in den deutschen Regierungsparteien schärfer: Griechenland muss notfalls Euro aufgeben. Ja aber warum eigentlich auf einmal? Ach, in der Demokratie Griechenland gibt es freie Wahlen und Europa hat keinen Bock auf eine falsche Meinung des griechischen Volkes. Denn es geht nicht um dieses, sondern um die Wirtschaft. Die EU hat Angst unter den Kommunisten ihre Kredite nicht mehr zurück bezahlt zu bekommen.

Da in Europa der heilige Euro des Glaubens Kapitalismus über dem Menschen steht, beeinflusst nun das Geld die Wahlen. Kommunisten bekommen generell kein Geld von der EU, es sei denn der Babo reitet mit nacktem Oberkörper auf Bären. Da kann die Wirtschaft auf Korruption ausweichen, in Griechenland scheint sich dies nicht zu lohnen.

Kommunisten sind ganz böse, wird nebenbei noch betont: Polizei nimmt meistgesuchten Terroristen fest. Böse, böse, böse…

Related Articles

Pflichttermin: PrismCamp Stuttgart 2014
Apfelwelt

Pflichttermin: PrismCamp Stuttgart 2014

An der re:pubica 2014 war es ein großes Thema, und auch sonst weigert sich nur die Politik es anzufassen. Durch Edward Snowdens Veröffentlichungen und die dadurch bekannt...

Posted on by Frank Stohl
Eine wirklich abgefahrene Geschichte von 3sat
Fernsehwelt

Eine wirklich abgefahrene Geschichte von 3sat

Anlässlich des 30. Geburtstags des Fernsehsenders 3sat gab es eine Fernsehsendung aka Fernsehmärchen von Memo Jeftic und Till Kleinert mit dem wechselvollen Werdegang des Kultur-...

Posted on by Frank Stohl