Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kinotipp: The Zero Theorem


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Kinotipp: The Zero Theorem

Ein neuer Film mit Christoph Walz startet in den Kinos: The Zero Theorem. Dabei ist er in einem überwachten Staat auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Diesen hat er vor via einer mathematischen Formel zu berechnen, bis – wie immer – etwas dazwischen kommt.

zerotheorem

Bei Zelluloid wird die Handlung so beschrieben:

Ein Mann namens Qohen Leth lebt in einer Welt, in der die Menschen vom Staat überwacht werden. Während er auf einen Anruf wartet, der ihm den Sinn des Lebens offenbaren soll, bekommt er Besuch von zwei Gestalten, die ihm bei der Suche nach der Antwort auf die Frage aller Fragen weiterhelfen können.

Hier gibt es noch den Trailer:

Related Articles

Wire-Server wird Open-Source
Apfelwelt

Wire-Server wird Open-Source

Künftig sollen Nutzer eigene Server betreiben können, die sich optional mit Wire selbst verbinden: Wire stellt seine Server-Software unter eine Open-Source-Lizenz. Hmmm, ein...

Posted on by Frank Stohl
TV-Tipp: Die Anstalt
Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt

Letzten Dienstag wurde ja die Ausstrahlung der Politsatire „Die Anstalt“ vom ZDF auf nächsten Dienstag verschoben. In der Mediathek ist sie dennoch schon verfügbar:...

Posted on by Frank Stohl