Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Psycho-Experiment: Facebook gab Nutzern das Gefühl, ein Sozialleben zu haben


Frank Stohl
@frankstohl
Psycho-Experiment: Facebook gab Nutzern das...

Hunderttausende Facebook-Mitglieder wurden unwissentlich zu Studienteilnehmern: Facebook rechtfertigt Psycho-Experiment. Um was es geht?

Man habe die Untersuchung durchgeführt, weil man sich für die emotionale Wirkung von Facebook interessiere sowie für die Menschen, die das soziale Netzwerk nutzten.

Es gab also für einige britische Nutzer nur gute Nachrichten der Freunde, während Andere nur schlechte Nachrichten der Freudne bekommen haben. Damit wollte man testen, wie Menschen darauf reagieren.

Der eigentliche Skandal: Facebook gab Nutzern das Gefühl, ein Sozialleben zu haben. Das geht nun gar nicht.

Related Articles

Technikwelt

Microsoft beendet Windows Mobile

Das Unternehmen hat bekannt gegeben, dass es keine neuen Versionen des mobilen Betriebssystems geben wird: Microsoft beerdigt Windows 10 Mobile offiziell. Sicherheitsupdates...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

EuGH: Zugänglich machen von Wissen an Universitäten erlaubt

Der EuGH hat heute über die Digitalisierung von Büchern und deren Zugänglichkeit an elektronischen Leseplätzen in öffentlichen Bibliotheken entschieden: EuGH entscheidet über die...

Posted on by Frank Stohl