Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Psycho-Experiment: Facebook gab Nutzern das Gefühl, ein Sozialleben zu haben


Frank Stohl
@frankstohl
Psycho-Experiment: Facebook gab Nutzern das...

Hunderttausende Facebook-Mitglieder wurden unwissentlich zu Studienteilnehmern: Facebook rechtfertigt Psycho-Experiment. Um was es geht?

Man habe die Untersuchung durchgeführt, weil man sich für die emotionale Wirkung von Facebook interessiere sowie für die Menschen, die das soziale Netzwerk nutzten.

Es gab also für einige britische Nutzer nur gute Nachrichten der Freunde, während Andere nur schlechte Nachrichten der Freudne bekommen haben. Damit wollte man testen, wie Menschen darauf reagieren.

Der eigentliche Skandal: Facebook gab Nutzern das Gefühl, ein Sozialleben zu haben. Das geht nun gar nicht.

Related Articles

Apfelwelt

Google I/O mit neuer Software

Auf seiner Entwicklerkonferenz führt Google hauptsächlich neue Software vor: Smartphone, Uhr, Fernseher und Auto wachsen zusammen. Wobei das neue Design dann doch gewagt ist: Dann...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

WhatsApp mit nativer App für Mac und Windows?

Der Messenger WhatsApp plant offenbar native Apps für Windows und Mac: WhatsApp plant Mac- und Windows-App. Ja, das würde auch Threema gut tun. Ich empfehle ja gerne den Messenger...

Posted on by Frank Stohl