Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Jedem Zustelldienst sein Paketkasten?


Frank Stohl
@frankstohl
Jedem Zustelldienst sein Paketkasten?

Die zeitunabhängige Annahme von Zusendungen schwerer als ein Brief erfreut sich bei Kunden bester Beliebtheit: Paketkästen der Deutschen Post – GLS, DPD, Hermes und UPS wollen nachziehen. Ich sehe schon Grundstückpreise steigen, weil der Bedarf an Paketkästen steigt.

Wie die „Welt“ berichtet, wollen GLS, DPD, Hermes und UPS Ende 2014 mit einem eigenen System starten. Alle Paketdienste, die in Deutschland Sendungen ausfahren, sollen demnach Zugang dazu bekommen.

Na immerhin nur zwei Paketkästen.: einen für DHL und einen für den Rest. Wie schaut es aus Amazon hat nicht auch noch Lust?

Related Articles

Politikwelt

Japan will was gegen Karōshi tun

In fast einem Viertel der japanischen Firmen leisten Angestellte mitunter mehr als 80 Überstunden monatlich: Tod durch Überarbeitung. Bemerkenswert, die haben eine Namen für Tod...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Rundfunkgebühren via Steuer?

Die norwegische Regierung will die Rundfunkgebühren abschaffen und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (NRK) mit Steuergeldern finanzieren: Norwegen will Rundfunkgebühren...

Posted on by Frank Stohl