Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

95 Prozent für Russland


Frank Stohl
@frankstohl
95 Prozent für Russland

Die Bürger auf der Krim-Halbinsel haben sich mit überwältigender Mehrheit für eine Abspaltung von der Ukraine und für eine Angliederung an Russland entschieden: Krim-Referendum – 95,5 Prozent sagen Nein zu Europa. Sagen wir so, das Ergebnis stand 45 Minuten nach Schließung der Wahllokale und am Freitag liegt der russische Rubel bereit. Demokratie hat man nicht halt schon, wenn man Wahlen hat – ein weitläufiger Irrtum, der gerne, siehe Krim oder Nordkorea, missbraucht wird. Selbst wenn da mehr Russen leben, eigentlich gehört die Insel den Krimtataren.

Na da sind wir mal gespannt, wie es nun weiter geht, aber die Krim hat sich Putin wohl geschnappt. Als langfristige Konsequenz würde ich vorschlagen, die Geschäftsbeziehungen zu Russland auf die nächste Jahre zu reduzieren.

Related Articles

Politikwelt

Keine gerichtsfeste Beweise wegen Merkel-Abhören

Der Generalbundesanwalt meint, zu dem Vorgang keine gerichtsfeste Beweise finden zu können: Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen wegen Merkel-Ausspähung ein. Wieso, hat er die...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Die Eisheiligen und das Wetter

Dass man die Tomaten erst nach den Eisheiligen pflanzen soll, ist eine reine Räubergeschichte: Die Eisheiligen gibt es nicht. Was Pflanzen angeht, schaut man am besten aus dem...

Posted on by Frank Stohl