Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die USA wissen alles, und nutzen die Daten auch


Frank Stohl
@frankstohl
Die USA wissen alles, und nutzen die Daten...

Die ganze NSA-Sache scheint ja viele Menschen nicht zu berühren – sie machen ja nichts böses und haben vor allem eines: nichts zu verbergen. Wie schnell man jedoch unter die Räder kommen kann sieht man immer öfters: „AMERICA KNOWS EVERYTHING“. In diesem Blog-Artikel geht es um einen USA-Fan, der gerne als Hobby-Musiker seine Tante mit Freundin besuchen wollte. Kein Inder, kein Muslim, kein böser Junge, sondern ein Deutscher Student. Einreise in die USA: so ja mal gar nicht.

Symbolbild: das angepasste NSA-Logo von der EFF.

Symbolbild: das angepasste NSA-Logo von der EFF.

Unter diesen Umständen werde ich wohl auch nicht mehr in die USA einreisen werden können. Immerhin habe ich ja auch schon mal über den US-Präsidenten hergezogen – das scheint eine moderne freie Demokratie nicht auszuhalten. Das ist ja noch schlimmer als bei den Moslems. Wobei die USA eigentlich sehr viele Parallelen zu üblen Terroristen aufweist als man denkt.

…und das sind unsere Freunde? So auf jeden Fall nicht mehr lange.

Related Articles

Weltgeschehen

Chemtrails-Schutz ging schief

Mit Muscheln und Polysterharz wollte sich ein Waldshuter gegen sogenannte Chemtrails schützen: Waldshuter will Chemtrails-Schutz herstellen und verunfallt im eigenen Garten. Ah,...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Bitcoins bleiben auf Müllkippe

2013 warf ein Informatiker aus Wales versehentlich eine Festplatte mit Schlüsseln für 7500 Bitcoins weg : Jäger des verlorenen Bitcoin-Schatzes darf auf Müllkippe nicht ausgraben....

Posted on by Frank Stohl