Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Nur noch 600 Videotheken

Streaming kills the Videostar


Frank Stohl
@frankstohl
Nur noch 600 Videotheken

Zuerst boten sie VHS, seit den 90ern die DVD, zuletzt die Bluray und nun machen sie zu: Nur noch 600 Videotheken in Deutschland. Ach es gibt dann echt noch welche? Meist wohl solche Automaten. Tja, die Schallplattenläden starben auch, der Hinkelstein-Lieferant auch.

Symbolbild: so sahen bis zu Beginn des Jahrtausends Videotheken aus.

Ich mochte Videotheken nie, denn entweder hatten sie den Film nicht, oder er war gerade verliehen. Auf jeden Fall war zu VHS-Zeiten Zurückspulen angesagt.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Medienwelt

Keine Werbung am Thermonstat

Nachdem vor wenigen Tagen ein Google-Dokument veröffentlicht wurde, indem Werbemethoden für das Nest-Thermostat vorgestellt wurden, gab der Suchmaschinen-Konzern nun Entwarnung:...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

WLAN-AC-Antenne für den USB-Port

Trendnet hat einen 802.11ac-Adapter angekündigt, der nicht die Nachteile konkurrierender Lösungen haben soll: Trendnets Antenne für den USB-Anschluss. Wieso? Weil ich mit anderen...

Posted on by Frank Stohl