Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Umgangston beim Service wird rauher


Frank Stohl
@frankstohl
Umgangston beim Service wird rauher

Konflikte mit Kunden werden in vielen Branchen häufiger und heftiger: Umgangston zwischen Kunden und Service wird rauer. Na das eigene Ego will immer alles, am meisten und der Rest ist Bäh. Keine Ahnung wie man darauf kommt, aber so denken immer mehr Menschen. Dabei spielt Verhältnismäßigkeit keine Rolle, denn für diese muss man ja denken. Wenn aber immer alles dem Ego zufrieden liefert, dann muss man nicht denken. Bei manchen Menschen verursacht der Denkprozess gefühlt Schmerzen.

An dieser Stelle könnte man schauen wie das erfolgreichste, wertvollste Unternehmen mit dem besten Service der Branche dies macht, aber das wäre ja langweilig und man müsse kognitive Schlüsse daraus ziehen. Also lieber sich wundern und gefühlt was tun, denn nicht vergessen: denken tut weh.

Prinzipiell könnte man ja einen Service darauf ausrichten immer alles gut zu machen, aber das kostet halt Geld. Da wir dieses uns an allen Ecken und Enden sparen, ist diese Luft raus. An dieser Stelle ein Danke an BWL.

Related Articles

Politikwelt

BER zahlt Entschädigung an Bahn

Die Betreibergesellschaft des Berliner Hauptstadtflughafens BER und die Deutsche Bahn haben sich einem Zeitungsbericht zufolge auf einen Vergleich geeinigt: Pannenflughafen BER...

Posted on by Frank Stohl
Hundewelt

Freiheit schenken zu 20 Jahre „Vier Pfoten“

Die Tierschutzorganisation feiert ihre 20-jähriges Jubiläum und will statt selber Geschenke, lieber Tiere die Freiheit schenken: Das schönste Geburtstagsgeschenk – ein Leben...

Posted on by Frank Stohl