Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 bringt LTE-Frequenzen


Frank Stohl
@frankstohl
Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 bringt...

Nach Informationen der Zeitung hat die Bundesnetzagentur einen Plan aufgestellt, um ab 2017 Rundfunkfrequenzen zum Ausbau des mobilen Breitbandnetzes zur Verfügung zu stellen: Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten.

Derzeit wird das 700-MHz-Band für DVB-T genutzt. Beim Umstieg auf DVB-T2 wäre das nicht mehr der Fall. So könnten die freiwerdenden Frequenzen für die Breitbandinitiative der Bundesregierung genutzt werden.

Es gibt dann also mehr Frequenzen im unteren Bereich für LTE?

Related Articles

Katzenwelt

Internationaler Katzentag

Heute am 8. August 2015 ist der Internationaler Katzentag. Na das hört sich mal gut an für meine Katzen. Das Anliegen der Aktion ist es, das Bewusstsein für die Bedürfnisse der...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Foto eines Atomes

Ein einzelnes Strontium-Atom wird nahezu bewegungslos im elektrischen Feld zwischen zwei Elektroden gehalten: Brite fotografiert einzelnes Atom. Grandios, Lob an Fotograf David...

Posted on by Frank Stohl