Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Geheimdienste spionieren Politiker aus


Frank Stohl
@frankstohl
Geheimdienste spionieren Politiker aus

Neue Vorwürfe gegen die Türkei: Türkischer Geheimdienst soll Bundestagsabgeordnete im Visier haben. Ja aber hoffentlich, dafür sind Geheimdienste eigentlich da.

Es gibt nicht Deutschland mit dem BND, der alles darf, und der Rest der Welt darf gar nichts.

Geheimdienste sind ins Leben gerufen worden, um die Politik der Anderen auszuspionieren um so einen politischen Vorteil zu schaffen. Also gute Politik auch für schlechte Politiker möglich machen. Aus diesem Grund sollte jeder Geheimdienst eines Landes die Politiker anderer Länder ausspionieren. Was ist daran nun verwerflich?

Das ein Geheimdienst alles und jeden ausspioniert, egal ob Politik, Zivil oder Wirtschaft – das wäre ein Problem.

Related Articles

Fernsehwelt

Wer wird USA next Top Terrorist Group?

Die Regierung von US-Präsident Barack Obama bittet den Kongress um 500 Millionen Dollar (367 Millionen Euro) für Ausstattung und Training für die gemäßigten Rebellen in Syrien:...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Sicherheitsfirma Blackwater und die Drecksarbeit

Die US-Regierung wusste früh, wie skrupellos die Sicherheitsfirma Blackwater nach 2003 im Irak agierte: Blackwater-Söldner bedrohten US-Ermittler. Die private Firma für die...

Posted on by Frank Stohl