Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Serien-Plattform mit Sex, Drogen und Gewalt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Neue Serien-Plattform mit Sex, Drogen und...

Der neue Player Blackpills will für Millenials mit 52 Serien pro Jahr trumpfen, alle Inhalte sind für den Smartphone-Konsum produziert: Blackpills ist das neue Smarpthone-Netflix für Sex, Drogen und Gewalt. Auch sind die Serien nicht normale Kost:

„Playground“ basiert auf einer Idee von Luc Besson und zeigt einen weiblichen Teenager, der eine Schule für Auftragskiller besucht. „Making a Scene“ ist von und mit James Franco und war zuvor schon bei AOL zu sehen. „Junior“ ist eine Serie von Zoe Cassavetes, der Tochter von John Cassavetes und Gena Rowlands. „Pillowtalk“ thematisiert den zwanglosen Sex. „Duels“ erinnert an „Fight Club“. „You Got Trumped“ nimmt die ersten hundert Tage von Donald Trump als US-Präsident aufs Korn. Kurioserweise wurde die Show noch vor dem Ausgang der US-Wahl gedreht.

Die Serien sind noch nicht alle in deutsch, aber zumindest mit Untertitel. Da der Service zur Zeit noch nichts kostet und sich mit Werbung finanziert, kann man da mal reinschauen: Blackpills Entertainment.

Related Articles

BKA und Spyware Pegasus
Politikwelt

BKA und Spyware Pegasus

Die Spyware „Pegasus“ der israelischen NSO Group hat sich bereits einen Namen gemacht:: Bundeskriminalamt setzt seit März 2021 die Spyware Pegasus ein. Okay, was haben wir an...

Posted on by Frank Stohl
TV-Tipp: Iron Sky auf RTL2
Fernsehwelt

TV-Tipp: Iron Sky auf RTL2

Der Crowdfunding-Blockbuster Iron Sky kommt ab 20:15 Uhr und ab 23:40 Uhr heute Abend auf RTL2. Unbedingt anschauen, es geht um Nazis auf dem Mond – ich kann bei dem Film...

Posted on by Frank Stohl