Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Innenminister Gall und die vermeintliche Freiheitsrechte


Frank Stohl
@frankstohl
Innenminister Gall und die vermeintliche...

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall findet Freiheitsrechte durchaus vermeidlich: Absurde Äußerungen über die Vorratsdatenspeicherung: Gall zeigt erneut mangelnde Eignung als Innenminister.

Genau, wie schön waren die Zeiten als die Gestapo durch deutsche Wohnungen ging und wahllos Menschen aufgriff, die man danach nie wieder sah. Ja, dahin müssen wir zurück – es geht um unsere Sicherheit und Freiheit, da müssen wir schon mal Rechte ablegen.

Update: Sascha Lobo zerpflückt den Tweet: Wie man nicht für die Vorratsdatenspeicherung argumentiert.

Related Articles

Weltgeschehen

Die Bahn verkauft ihre alten Mülleimer

Für nur noch 39,50 Euro oder knapp über 2600 Bahn-Punkte: Die Bahn verkauft ihre alten, gammeligen Mülleimer. Also es geht um die, die in den Wagons zwischen den Sitzen unter dem...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Deutsche brauchen für ins Internet gehen unter 300 MB im Monat

Der mobile Datenverkehr steigt laut Prognose des Branchenverbands VATM in diesem Jahr um satte 45 Prozent: Nutzer brauchen knapp 300 Megabyte pro Monat. Wir sind jetzt erst bei...

Posted on by Frank Stohl