Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Innenminister Gall und die vermeintliche Freiheitsrechte


Frank Stohl
@frankstohl
Innenminister Gall und die vermeintliche...

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall findet Freiheitsrechte durchaus vermeidlich: Absurde Äußerungen über die Vorratsdatenspeicherung: Gall zeigt erneut mangelnde Eignung als Innenminister.

Genau, wie schön waren die Zeiten als die Gestapo durch deutsche Wohnungen ging und wahllos Menschen aufgriff, die man danach nie wieder sah. Ja, dahin müssen wir zurück – es geht um unsere Sicherheit und Freiheit, da müssen wir schon mal Rechte ablegen.

Update: Sascha Lobo zerpflückt den Tweet: Wie man nicht für die Vorratsdatenspeicherung argumentiert.

Related Articles

Medienwelt

No-Go-Areas nehmen überhand

Nach No-go-Areas für Juden sind nun auch „No-go-Areas für Homosexuelle“ im Gespräch. Also Leute, der gänzlich falsche Ansatz. Es darf keine No-Go-Areas geben. Pasta....

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Revolution am Kalender

Den aktuellen gregorianischen Kalender kennen wir und haben uns damit abgefunden, aber es ginge auch einfacher: Kalenderreform. Aber warum nicht an einem alten umständlichen...

Posted on by Frank Stohl