Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Sky schreibt fast schwarze Zahlen


Frank Stohl
@frankstohl
Sky schreibt fast schwarze Zahlen

Sky Deutschland meldet für das Gesamtjahr 2013 erstmals einen Gewinn vor Steuern und Abschreibungen: Finanzieller Meilenstein erreicht – Positives EBITDA. Also vor Steuern bin ich auch reich, danach aber nimmer. So geht es auch Sky, nach Steuern gab es einen Verlust von 133 Millionen Euro. Immerhin besser als das Jahr zuvor mit 195 Millionen Euro.

Wenn sich Sky nicht ganz blöd anstellt, dann dominiert Sky auch den digitalen PayTV-Markt.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Tipp: Die Anstalt

Claus von Wagner und Max Uthoff laden kurz vor der Bundestagswahl 2017 zur Anstalt ein: Zurück aus der Sommerpause – und bissig, wie eh und je!. Heute ab 22:15 Uhr im ZDF....

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Marble Music-Machine

Gerade scheinen im Internet Murmelbahnen als Murmelmaschinen beliebt zu sein, erst neulich hatten wir ja die Murmelbahn Deluxe, nun eine, die Musik macht: Ähnliche Beiträge

Posted on by Frank Stohl