Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deepfakes ohne Einverständnis bestrafen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deepfakes ohne Einverständnis bestrafen

Ohne Einverständnis der Betroffenen sollen intime Deepfakes in Großbritannien künftig Strafen nach sich ziehen: London will intime Deepfakes ohne Einverständnis bestrafen. Das ist al eine gute Idee.

Deutschland sollte dies auch beschließen, wird aber wohl warten, bis die ersten Deep-Fake-Pornos für Wirbel sorgen.

Man hat ja Rechte am eigenen Bild in Deutschland. Was aber, wenn das verbreitete Bild oder Video nie existiert hat? Wie ist es denn bisher? Wenn ein Künstler einen malt, hat man am Gemälde auch Rechte?

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Twitch-Leak-Zusammenfassung
General

Twitch-Leak-Zusammenfassung

Letzte Woche wurde ja vom Streaming-Dienst Twitch durch einen Hack so ziemlich vieles bekannt: Twitch-Hack durch fehlerhafte Serverkonfiguration ermöglicht Geheime Quellcodes und...

Posted on by Frank Stohl
20 Jahre iMac
General

20 Jahre iMac

Ach, wie die Zeit vergeht: Der (i)Mac, der Apple rettete. Das war vor 20 Jahren, als der neue knubbelige iMac vorgestellt wurde. Danach rettete der iPod noch mehr, und das iPhone...

Posted on by Frank Stohl