Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Peak-Lithium 2030?

Eine Studie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe kommt zu dem Schluss, dass das Lithium nicht reichen wird: Behörde berechnet riesige Lithium-Lücke ab 2030. Oh, schade.

Also Peak-Oil wurde zuerst für 1969 vorhergesagt – es gab dann doch noch mehr Ölreserven. Gut für uns, schlecht für das Klima.

Anderseits bauen wir derzeit nur Lithium ab, wo es sehr günstig ist. Denn neue Abbaugebiete gibt es selbst auch bei uns: Der deutsche Lithium-Schatz. Da kennen wir noch gar nicht die Menge.

Related Articles

Elektroautos 1880-1920
Politikwelt

Elektroautos 1880-1920

Die deutschen Automobilhersteller träumen von dem Elektroauto, aber das hatten wir ja schon: The first electric cars. Die waren da der Hit, da Öl noch sehr sehr teuer war. Dann...

Posted on by Frank Stohl
IT-Sicherheit und die gefühlte Gängelung
Apfelwelt

IT-Sicherheit und die gefühlte Gängelung

Online-Anwendungen die sicher sind, werden rasch als Gängelung empfunden: 2-Faktor-Authentifizierung als Geißel der Menschheit. Das ist halt wie mit „Türe ist offen“...

Posted on by Frank Stohl