Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Sache mit der Werbung beim Surfen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die Sache mit der Werbung beim Surfen

Die Sache mit der Werbung im Internet ist in den letzten Jahren irgendwie aus dem Ruder gelaufen. Werbebanner waren ja okay, aber manchmal sieht man den Inhalt vor lauter Werbe-PopUps schon gar nicht mehr.

Nach den ganzen Einblendungen, Überblendungen und Fake-Nachrichten um Werbung zu platzieren, war mir dies zu viel. Die Webseiten verdienen darüber Geld, ja sehe ich ein, aber es sollte auch im Rahmen bleiben und vor allem den Inhalt, um den es mir ja eigentlich geht, kaputt machen.

Deshalb nutze ich schon länger in Sachen Werbung im Browser auf dem Desktop den eingebauten Werbeblocker von Browser Vivaldi und dazu noch den AxelSpringerBlocker als Blacklist-Regeln um Publikationen dieses Verlages nicht sehen zu müssen.

Axel Springer Blocker (ASB) - Redux Edtion
Axel Springer Blocker (ASB) - Redux Edtion

Auf iOS gibt es ja derzeit nur den Safari. Diesen erweitere ich mit der App 1Blocker.com um Werbung und nervige Popup-Fenster loszuwerden. Dazu habe ich noch die Regeln des ASB in 1Blocker eingebunden. Diese ASB-regeln stelle ich allen 1Blocker-Nutzer zu freien Verfügung: ASB-Regeln für 1Blocker.

‎1Blocker - Ad Blocker
‎1Blocker - Ad Blocker
Entwickler: 1Blocker LLC
Preis: Kostenlos+

So macht Werbefreies surfen wieder Spaß. Webseiten die mit der Werbung nicht übertreiben, nehme ich gerne in die Ausnahmen auf.

Related Articles

Twitch-Leak-Zusammenfassung
General

Twitch-Leak-Zusammenfassung

Letzte Woche wurde ja vom Streaming-Dienst Twitch durch einen Hack so ziemlich vieles bekannt: Twitch-Hack durch fehlerhafte Serverkonfiguration ermöglicht Geheime Quellcodes und...

Posted on by Frank Stohl
Fortnite News zur Season 4
General

Fortnite News zur Season 4

<p>Diese Woche startete ja am Dienstag die 4. Season bei Fortnite. Endlich schlug der Meteorit ein und Dusty Depot ist nun ein Krater mit Forschungsstation. Dazu sind Superhelden...

Posted on by Frank Stohl