Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
QAnon macht in Krypto

Viel hört man um die Verschwörungs-Heinis gerade nicht: QAnon steht wegen Kryptobetrug in Verdacht. Na dann zocken die halt mal ihre Schäfchen ab.

Doch im Untergrund sind die gesperrten QAnon-Anhänger:innen durchaus noch aktiv. Und diese leichtgläubigen Anhänger:innen scheinen ein beliebtes Ziel für Kryptobetrügereien zu sein, der von QAnon-Influencer:innen selbst ausgeht. 

Ihre Anhänger sind leichtgläubig – wenn das mal keine Basis ist.

Die könnten auch die QAnon-Prophezeiungen als NFT verkaufen. Dann hat man schwarz auf weiß für viel Geld Schwachsinn gekauft.

Related Articles

Leben auf Europa?
Weltgeschehen

Leben auf Europa?

Jupitermond Europa: So könnte Sauerstoff das Leben dort begünstigen. ja, aber bei sommerlichen -160 Grad muss da erst mal einer die Heizung einmachen. Anderseits: die Zukunft des...

Posted on by Frank Stohl
Ab Heute: No-Spy Konferenz in Stuttgart
Apfelwelt

Ab Heute: No-Spy Konferenz in Stuttgart

Die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung: No-Spy Konferenz startet heute Abend und findet bis Sonntag 14. Juni 2015 im Literaturhaus zu Stuttgart statt....

Posted on by Frank Stohl