Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

China und die Satelliten-Zerstörung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
China und die Satelliten-Zerstörung

Im Ukraine-Krieg zeigt sich aktuell auch der strategische Nutzen des Satelliteninternets Starlink: Chinas Militär prüft Zerstörung des Satelliteninternets von SpaceX. Ah ja.

China sieht sich zu Anti-Satelliten-Maßnahmen gezwungen

Also führen diese nicht gutes im Schilde. Denn Starlink muss man nur ausschalten können, wenn man ein Land angreift – was in China wohl auf dem Plan steht.

Das können die Chinesen, haben es ja schon mit eigenen Satellit getestet: Wenn der Krieg den Weltraum erreicht. Von den Trümmer ist mal nicht zum reden.

Related Articles

PrismCamp 2 am Wochenende in Stuttgart
Apfelwelt

PrismCamp 2 am Wochenende in Stuttgart

Am Wochenende ist in Stuttgart das 2. Prismcamp 2014. Es geht um Überwachung, Wirtschaftsspionage und was der Einzelne dazwischen machen kann. Dieses mal hat es neben den...

Posted on by Frank Stohl
Microsoft Team nun auch gratis
Technikwelt

Microsoft Team nun auch gratis

Teams ist Microsofts Antwort auf Slack – nun gibt es von der Kommunikationsplattform auch eine kostenlose Version mit vielen Funktionen: Microsoft Teams gibt es nun auch...

Posted on by Frank Stohl