Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

China und die Satelliten-Zerstörung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
China und die Satelliten-Zerstörung

Im Ukraine-Krieg zeigt sich aktuell auch der strategische Nutzen des Satelliteninternets Starlink: Chinas Militär prüft Zerstörung des Satelliteninternets von SpaceX. Ah ja.

China sieht sich zu Anti-Satelliten-Maßnahmen gezwungen

Also führen diese nicht gutes im Schilde. Denn Starlink muss man nur ausschalten können, wenn man ein Land angreift – was in China wohl auf dem Plan steht.

Das können die Chinesen, haben es ja schon mit eigenen Satellit getestet: Wenn der Krieg den Weltraum erreicht. Von den Trümmer ist mal nicht zum reden.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Nordkoreas Raketen-Tests
Politikwelt

Nordkoreas Raketen-Tests

Nordkorea prahlt mit einer neuen Rakete und warnt die USA vor einem nuklearen Schlag: Nordkorea warnt – USA wohl in Reichweite für Atom-Raketen. Ja immerhin haben die mal...

Posted on by Frank Stohl
Australien bleibt beim ESC
Fernsehwelt

Australien bleibt beim ESC

Auch im kommenden Jahr wird das in diesem Jahr erstmals partizipierende Land wieder mit von der Partie sein: Australien bleibt «ESC» 2016 erhalten. Weil es da so viele Fans hat....

Posted on by Frank Stohl