Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Xiaomi-Smartphones sind kein Schnäppchen mehr


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Xiaomi-Smartphones sind kein Schnäppchen mehr

Die Firma bei der kaum ein Produkt mehr als 20 Euro kostete hat sich gewandelt: Xiaomi-Smartphones werden immer teurer. Das Flagship-Smartphone Xiaomi Mi 11 Ultra kostet 1199 Euro und im Juli kommt der Nachfolger.

Also nicht nur Apple-Smartphones sind teuer. Wenn man ordentliche Hardware will, kostet es halt.

Einzig die günstige Apple-Smartphones sind halt nicht wirklich günstig, sondern etwas zu teuer. Das iPhone SE gibt es derzeit ab 519 Euro, das ist zu viel.

Related Articles

Neue Mobilfunkfrequenzen versteigert
Politikwelt

Neue Mobilfunkfrequenzen versteigert

Insgesamt wurden Frequenzen im Umfang von 270 MHz aus den Bereichen 700 MHz, 900 MHz, 1500 MHz sowie 1800 MHz versteigert: Mobilfunk-Frequenzversteigerung beendet. Das sind jetzt...

Posted on by Frank Stohl
Niantic kündigt Ingress Prime an
Technikwelt

Niantic kündigt Ingress Prime an

Ingress, der Vorgänger von Pokémon Go, bekommt eine Neuauflage mit dem Titel Ingress Prime: Niantic legt AR-Handyspiel neu auf. Na da sind wir mal gespannt. Viel ist noch nicht...

Posted on by Frank Stohl