Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Stockfotos mit biometrische Daten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Stockfotos mit biometrische Daten

Models für Symbolbilder verlieren noch mehr Kontrolle über ihr Gesicht: Getty will auch biometrische Daten von Stockfoto-Models verkaufen. Aber warum?

Man kauft doch ein Bild um damit sein eigenes produkt besser zu bewerben. Wozu braucht man da die geometrische Daten der Models?

Das Unternehmen habe erkennen müssen, „dass die zunehmende Verwendung biometrischer Daten in Bildern zum Trainieren von KI/ML-Anwendungen die Notwendigkeit mit sich bringt, sicherzustellen, dass wir die Erlaubnis des Models erhalten haben, deren Bilder und Daten auf diese Weise zu verwenden

Wer kauft teure Model-Bilder um die KI zu trainieren?

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

iTunes-Store-Filme Zweisprachig mit 7.1-Sound
Apfelwelt

iTunes-Store-Filme Zweisprachig mit 7.1-Sound

Auch bei den Medien im iTuens-Store tut sich was: iTunes-Filme jetzt auch mit 7.1-Sound. Also dann mit besserem Ton als auf der Blu-ray. Apple bietet jetzt auch für deutsche...

Posted on by Frank Stohl
iOS-Jailbreak am Ende?
Apfelwelt

iOS-Jailbreak am Ende?

Schuld daran ist nicht Apple, sondern die Jailbreak-Gemeinde selbst: Der Jailbreak ist tot und das ist gut so. Tja, auch wenn die Befreiung von den Fesseln von Apple auf dem...

Posted on by Frank Stohl