Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Personenwaagen sind bäh


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Personenwaagen sind bäh

Die Werbeagentur entfernt ein Produkt des Kunden: Warum Jung von Matt Personenwaagen aus dem Sortiment des Möbelhändlers verbannt. Keine Personenwaagen mehr im Möbelhaus, die neue Zukunft.

Dabei beruft sich das Unternehmen auch auf eine Umfrage des Marktforscher Civey, nach der Personenwaagen vor allem in der jungen Zielgruppe der 18- bis 29-Jährigen eher negative Gefühle auslösen und zu Frust führen können.

Ach so. Wer sich nicht wiegt, bekommt keine schlechte Nachrichten. Wow, machen wir das nun echt überall so? #DontLookUp

Related Articles

Fukushima Daiichi – die Technik und ein veralteter Plan.
Politikwelt

Fukushima Daiichi – die Technik und ein veralteter Plan.

Am 11. März 2011 löste ein Tsunami im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Daiichi eine Kernschmelze aus – und die Technik reagierte wie geplant: Die Technik tat genau, was...

Posted on by Frank Stohl
Stuttgart bewohnt Parkplätze
Politikwelt

Stuttgart bewohnt Parkplätze

Parkplätze sind in vielen Innenstädten Mangelware, so auch in Stuttgart, also lasst uns Wohnraum aus Parkplätze machen: Ausruhen auf Kunst zwischen Autos. Eine Stadt die vom...

Posted on by Frank Stohl