Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

RED tötet Open-Source-Funktechnik


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
RED tötet Open-Source-Funktechnik

Die EU-Kommission arbeitet an Vorschriften zur Umsetzung der Funkanlagenrichtlinie RED: Open-Source-Szene droht Ausschluss aus der Funktechnik. Das mit den freien Funknetzen ist den Behörden irgendwie nicht Recht.

Das Gesetz enthält einen Passus, der es Nutzern deutlich schwerer macht, systemrelevante Software in Geräten mit Funkmodulen in Eigenregie oder mithilfe alternativer Programme zu installieren oder zu verbessern. Dies betrifft vor allem etwa gemeinnützige Initiativen wie Freifunk, Osmocom für freien Mobilfunk oder die Macher der Linux-Distribution OpenWrt für eingebettete Systeme.

Wenn es der Markt nicht regelt – in diesem Fall die Verdrängung nicht kommerziellen Projekte – dann hilft die Politik halt nach.

Related Articles

Apple Entwicklerkonferenz 2015
Apfelwelt

Apple Entwicklerkonferenz 2015

Am heutigen Montag beginnt die Entwicklerkonferenz WWDC 2015 von Apple: Was Apple neben iOS 9 noch zeigt. Also auf jeden Fall keine neuen Hardware-Produkte. Vielleicht Apple TV 4,...

Posted on by Frank Stohl
Apple VR-Brille
Apfelwelt

Apple VR-Brille

Ja wie soll es auch anders sein: Apples rumored VR headset may finally be the breakthrough for VR. Denn bisher wurde entweder eine Hardware gebaut und die Software war nix, oder...

Posted on by Frank Stohl