Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Loewe ist zurück

Da war doch neulich die Insolvenz? Na egal, nun geht es weiter: Traditionsmarke Loewe produziert wieder in Kronach. Endlich wieder teure schicke Fernseher.

Kurz vor Weihnachten 2019 stach die slowakische Skytec-Gruppe den chinesischen Rivalen Hisense aus und übernahm Loewe. Zuvor hatte Skytec-Geschäftsführer Vladislav Khabliev bereits die TV-Marke Sharp an den taiwanesischen Auftragsfertiger Foxconn veräußert. Auch die TV-Marke Blaupunkt befand sich zwischenzeitlich im Skytec-Portfolio – beides Firmen, die zuletzt kaum noch als TV-Hersteller wahrgenommen wurden.

Das schaut eher nach chinesischer Strohfirma. Aber nun soll es mit Loewe ja in Deutschland weiter gehen. Da sind wir mal gespannt.

Related Articles

Technikwelt

Microsoft Team nun auch gratis

Teams ist Microsofts Antwort auf Slack – nun gibt es von der Kommunikationsplattform auch eine kostenlose Version mit vielen Funktionen: Microsoft Teams gibt es nun auch...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

TV-Serie „Master of None“ bekommt zweite Staffel

Wie Aziz Ansari in einem Interview bekundet, brauche eine zweite Staffel der hochgelobten Comedyserie vor allem viel Zeit: «Master of None» – Ja zu Fortsetzung – mit...

Posted on by Frank Stohl