Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Speck-Pflaster für Fleischabhängige


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Speck-Pflaster für Fleischabhängige

Nikotinpflaster war gestern – heute trägt man Speck: Forscher entwickeln Speck-Pflaster für Veganer! Also warum auch immer.

  1. Pflaster soll unterstützen, die Lust auf Fleischspeisen zu zügeln
  2. Durch Reiben am Pflaster wird der Duft von gebratenem Speck freigesetzt
  3. Erste Tests in Kürze in Großbritannien

Das ist also für Menschen, die gerne Fleisch riechen, aber nicht essen wollen? Wie viele Schweine müssen für ein Pflaster sterben?

Charles Spence beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit dem menschlichen Geschmacks- und Geruchssinn. Er vertritt die Theorie, dass die Wahrnehmung des Speck-Geruchs den Appetit auf Fleisch tatsächlich stillen kann.

Also wenn ich Pommes rieche, dann will ich welche und nicht umgekehrt.

Related Articles

USA-Kommunen wollen Netflix & Co. besteuern
Fernsehwelt

USA-Kommunen wollen Netflix & Co. besteuern

US-Kommunen wollen die Online-Wirtschaft besteuern: Vergnügungssteuer für Netflix, Spotify, Xbox & Co.. Die Menschen bleiben daheim und schauen eine TV-Serie nach der Anderen...

Posted on by Frank Stohl
Fukushima: Brennstäbe werden geborgen
Politikwelt

Fukushima: Brennstäbe werden geborgen

Der Betreiber der Atomruine im japanischen Fukushima hat mit der Entfernung von Kernbrennstoffresten begonnen: Entfernung von Brennstäben beginnt. Wow, ganze 8 Jahre nach...

Posted on by Frank Stohl