Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Zwischenfälle bei Uber

Neun Todesopfer und 235 Vergewaltigungen wurden dem Fahrdienstvermittler im Jahr 2018 gemeldet: 6.000 sexuelle Übergriffe in den vergangenen 2 Jahren bei Fahrdienstvermittler Uber. Bei um die 1,3 Milliarden Fahrten.

Also prozentual ist das wenig, die Zahl der Vorfälle an sich jedoch gefühlt zu hoch.

Also dies neben dem geringen Verdienst der Fahrer und den fehlenden Versicherungen.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Fernsehwelt

Kein guter Start: Moni’s Grill

Das neue Comedy-Format „Moni’s Grill“ hat einen Fehlstart hingelegt: „Moni’s Grill“ lässt ARD-Zuschauer völlig kalt. Also es schaute kaum einer...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Wie wird ein Hamburger belegt? Emoji-Gate

Googles Boss, Sundar Pichai, hat sich einen der größten Fehler von Android höchstpersönlich zur Brust genommen: Googles Boss macht Burger-Emoji zur Top-Priorität. Es geht um den...

Posted on by Frank Stohl