Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Alte eMail-Account können gefährlich werden


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Alte eMail-Account können gefährlich werden

Wenn diese E-Mail-Adressen noch bei Social-Media-Konten, Gaming-Accounts, Online-Shops oder anderen Zugangsdaten hinterlegt sind, können sich die neuen BesitzerInnen Zugang zu diesen Konten verschaffen: Alte E-Mail-Adressen ermöglichen Zugang zu persönlichen Konten. Also immer darauf achten, dass wenn man einen eMail-Zugang aufgibt, dass keine Registrierungen mehr über diesen laufen.

Denn dann löscht man bei einem Anbieter einen eMail-Account, so ist dieser wieder frei. So kann jemand anders diesen beim Anbieter registrieren und schon kommen die eMail dort an. Es wird ja nicht geprüft, wer Zugriff auf das eMail-Konto hat.

Related Articles

41.000 mal Recht auf vergessen
Technikwelt

41.000 mal Recht auf vergessen

12.000 Löschanfragen gab es bereits am ersten Tag und in der Zwischenzeit ist die Anzahl der Anfragen bei 41.000 Löschanfragen: Google will Informationen auf zensierter...

Posted on by Frank Stohl
Tor-Nutzer und die Privatsphäre
Weltgeschehen

Tor-Nutzer und die Privatsphäre

Tor-Nutzer geben ihre IP freiwillig an das Netzwerk und können daher keine Privatsphäre erwarten – so argumentiert der Richter im Prozess gegen einen mutmaßlichen...

Posted on by Frank Stohl