Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Alte eMail-Account können gefährlich werden


Frank Stohl
@frankstohl
Alte eMail-Account können gefährlich werden

Wenn diese E-Mail-Adressen noch bei Social-Media-Konten, Gaming-Accounts, Online-Shops oder anderen Zugangsdaten hinterlegt sind, können sich die neuen BesitzerInnen Zugang zu diesen Konten verschaffen: Alte E-Mail-Adressen ermöglichen Zugang zu persönlichen Konten. Also immer darauf achten, dass wenn man einen eMail-Zugang aufgibt, dass keine Registrierungen mehr über diesen laufen.

Denn dann löscht man bei einem Anbieter einen eMail-Account, so ist dieser wieder frei. So kann jemand anders diesen beim Anbieter registrieren und schon kommen die eMail dort an. Es wird ja nicht geprüft, wer Zugriff auf das eMail-Konto hat.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Medienwelt

Der Schnuller für die digital Natives

Die App Binky tut nichts anderes, als eine unendliche Anzahl von Dingen zu zeigen, die man sich ansehen kann: „Binky“ – die Ersatzbefriedigung für die...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

#rp15: Die Abschaffung der Wahrheit

Wir dachten, das Netz sei ein Medium der Information, der Bildung, der Aufklärung, doch Friedemann Karig zeigt uns, wie vorsichtig mit Informationen aus dem Netz umgehen müssen:...

Posted on by Frank Stohl