Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kinderbuch-Tipp: Das Neinhorn


Frank Stohl
@frankstohl
Kinderbuch-Tipp: Das Neinhorn

Von dem Kleinkünstler Marc-Uwe Kling gibt es das neue Kinderbuch „Das Neinhorn“. Zusammen mit Astrid Henn, die schon vorherige Bücher von Kling illustriert hat, gibt es nun ein das neue Werk, zu dem man nicht Nein sagen sollte.

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie esbald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhört, einen Hund, dem alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

Das Buch gibt es direkt bei Herrn Kling für nur noch 13 Euro. Mit dem Kauf des Buches unterstützt man den Children’s Future Fund e.V..

Related Articles

Politikwelt

Industrie 4.0 – Hype schon vorbei?

Die Mahnung war deutlich. „Industrie 4.0 darf kein bloßes Schlagwort bleiben“ kritisiert Günther Oettinger, der als EU-Kommissar nun für die digitale Wirtschaft verantwortlich...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Bravo ab 2015 nicht mehr wöchentlich

Der Bauer-Verlag reagiert auf die rasant sinkende Auflage und bringt „Bravo“ künftig nicht mehr wöchentlich, sondern nur noch alle 14 Tage an den Kiosk:...

Posted on by Frank Stohl